Veranstaltungen und Aktuelles

 

 

 

sfp friedrichstadt no.1

Das Heft Nr. 90 ist erschienen.

Sie können gespannt sein. Der erste Artikel beschäftigt sich mit dem Rätsel, warum der Remonstrantenpastor Pont nach einer nur kurzen Tätigkeit in Friedrichstadt von 1908 bis 1913 die Stadt wieder verließ. Nach so vielen Jahrzehnten wurde es nun endlich gelöst.

Dr. Rüdiger Kelm sorgt mit seinem Artikel für eine weitere Überraschung. Hätten Sie gedacht, dass Friedrichstadt im späten 17. Jahrhundert zu einer bedeutenden Festung ausgebaut werden sollte. Die im Kriegsarchiv Schwedens aufbewahrten Pläne werden in unserem Heft abgebildet.

Der Schwerpunkt des Heftes liegt bei der Industriellenfamilie Stuhr, die so viel für Friedrichstadt geleistet hat.